Länderspiel Tickets: Deutschland Serbien Tickets online sichern, 20.03.2019 (Wolfsburg)

DFB-Team
Foto: Alizada Studios / Shutterstock.com

In der Wolfsburger Volkswagen-Arena steigt am 20. März 2019 das erste Länderspiel der deutschen Nationalmannschaft im Jahr 2019. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft auf die Auswahl von Serbien. Wie man an die Tickets kommt, könnt ihr hier nachlesen.

Die deutsche Nationalmannschaft braucht nach dem Seuchenjahr 2018 einen Neustart. Am 20. März 2019 sollte im Testspiel gegen Serbien in Wolfsburg gleich eine überzeugende Leistung und ein Sieg her, um die Kritiker nicht zu laut werden zu lassen. Eine erfolgreiche Generalprobe für das EM-Qualifikationsspiel am 24. März gegen die Niederlande wäre ohnehin äußerst wichtig. Das DFB-Team spielte auch nach der desaströsen WM 2018 in Russland eher schlecht als recht und stieg aus der Nations-League-Staffel A ab. Erst in den letzten beiden Spielen des Jahres (3:0 gegen Russland, 2:2 gegen die Niederlande) zeigte sich ein Aufwärtstrend und ein leichter Umbruch.

Länderspiel Tickets: Deutschland – Serbien, 20.03.2019 (Wolfsburg)

AnbieterDatumStadion/OrtPreisTickets
viagogo Test20.3.2019Volkswagen Arena (Wolfsburg)40 Euro

Bislang gab es zwei Aufeinandertreffen der Nationalmannschaften von Deutschland und Serbien. Beide Nationen konnten je ein Spiel für sich entscheiden. Im Mai 2008 gewann Deutschland ein Testspiel mit 2:1. In der Gruppenphase der WM 2010 verlor das DFB-Team unglücklich mit 0:1.

Deutschland gegen Serbien – so kommt ihr an die Tickets

Interessant wird das Match gegen Serbien auch aufgrund einiger bekannter Profis, die für Serbien auflaufen könnten. Dazu zählen die Frankfurter Höhenflieger Luka Jovic, Filip Kostic und Mijat Gacinovic. Mit Milos Veljkovic (SV Werder Bremen) steht ein weiterer Nationalspieler in der Bundesliga unter Vertrag. Größter Star im Team ist Nemanja Matic von Manchester United. Auch Aleksandar Kolarov (AS Rom) ist einer der Führungsspieler und Leistungsträger. Trainer der Serben ist der ehemalige Bundesliga-Verteidiger Mladen Krstajic.

Serbien steht derzeit auf Rang 29 der FIFA-Weltrangliste, verfügt aber über einige technisch brillante Spieler und große Talente. Ein Selbstläufer wird das Spiel für Deutschland also keineswegs.

Es ist davon auszugehen, dass die Wolfsburger Volkswagen Arena ausverkauft sein wird. Es ist immerhin das erste Länderspiel des Jahres, außerdem werden auch einige serbische Fußballanhänger erwartet. Wer im Vorverkauf leer ausgeht, hat über den Zweitmarkt die Chance, an Tickets zu kommen. So habt ihr die Möglichkeit, günstig die gewünschten Karten für das Testspiel Deutschland gegen Serbien zu ergattern.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*