Joshua Kimmich will mit dem DFB-Team Titel gewinnen

Joshua Kimmich
Foto: Granada / Wikipedia (CC BY-SA 4.0)

Joshua Kimmich hat sich in den vergangenen Jahren zu einer festen Säule innerhalb der deutschen Nationalmannschaft entwickelt. Der 24-jährige Rechtsverteidiger vom FC Bayern hat sich im Interview mit dem Magazin 11FREUNDE über seine Ziele mit der DFB-Auswahl geäußert und betont, dass er so viele Titel wie möglich gewinnen möchte.

Die Fußstapfen von Philipp Lahm im deutschen Fussball sind groß, egal ob beim FC Bayern oder in der deutschen Nationalmannschaft. Lahm hat mit den Bayern nahezu alles gewonnen, was es zu gewinnen gab. Mit der DFB-Elf gewann er zudem 2014 die Fussball Weltmeisterschaft. Joshua Kimmich ist der Nachfolger von Lahm, sowohl beim FC Bayern, als auch in der Nationalmannschaft. Nach dem desaströsen Vorrunden-Aus bei der WM 2018 möchte Kimmich so schnell wie möglich wieder in die Erfolgsspur zurückkehren mit der Nationalmannschaft und so viele Titel wie möglich gewinnen.

Joshua Kimmich ist bereit die Leader-Rolle im DFB-Team anzunehmen

Mit gerade einmal 24 Jahren kommt Joshua Kimmich schon auf 42 Einsätze für die DFB-Auswahl. Sein Debüt feierte dieser kurz vor der EURO 2016, bei der er auch bereits als Stammspieler zum Einsatz kam. Mit der WM 2018 und dem Confed Cup 2017 hat Kimmich bereits drei internationale Turnier bestritten und eines sogar gewonnen. In Zukunft möchte der Abwehrspieler mehr Verantwortung in der Nationalmannschaft übernehmen. Im Gespräch mit dem Fachmagazin 11FREUNDE betonte dieser, dass dies auch trotz seines relativ jungen Alters möglich sei: „Unsere Generation übernimmt Verantwortung und hinterfragt auch viel. Bei der WM 2018 war ich von den jüngeren Spielern noch derjenige mit den meisten Länderspielen. Ich wollte natürlich den Erfolg, wie alle anderen auch – von daher spreche ich dann auch offen an, wenn mir etwas auffällt.“ Nicht nur mit den Bayern will Kimmich Erfolge sammeln, auch im Trikot der DFB-Elf möchte er in Zukunft wieder Grund zum Jubeln haben: „Wir wollen unbedingt Titel holen.“

Es wird spannend zu sehen wie sich Kimmich in der Nationalmannschaft entwickelt und ob er tatsächlich diese Leader-Rolle einnehmen kann, die er sich selbst zutraut.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*