Belgien feiert Kantersieg gegen San Marino und löst EM-Ticket

Belgien feiert Kantersieg gegen San Marino und löst EM-Ticket
Foto: katatonia82 / Shutterstock.com

Die belgische Nationalmannschaft hat sich vorzeitig für die EM 2020 qualifiziert. Die roten Teufel setzten sich gestern Abend zuhause mit 9:0 gegen San Marino durch und lösten damit als erste Mannschaft überhaupt das Ticket für die EURO im kommenden Jahr.

24 Teilnehmer werden kommendes Jahr an der EM 2020 an den Start gehen, seit gestern Abend steht der erste fest. Belgien hat sich vorzeitig für die EM-Endrunde qualifiziert. Der WM-Dritte von 2018 feierte einen 9:0-Heimerfolg gegen Fussball-Zweg San Marino. Mit dem 7 Sieg im 7 Qualispiel sind die Belgier in der Gruppe I mit 21 Punkten nicht mehr von einem der ersten beiden Plätze zu verdrängen.

Bereits zur Halbzeitpause lag Belgien mit 6:0 in Führung. Inter-Stürmer Romelu Lukaku zeigte mit 2 Toren und 1 Vorlagen in den ersten 45. Minuten eine starke Leistung.

Neben Belgien ist auch Russland in der Gruppe I auf einem guten Weg in Sachen EM-Teilnahme. Der WM-Gastgeber des Vorjahres hat am Donnerstagabend einen 4:0-Erfolg gegen Schottland gefeiert und hat 8 Punkte Vorsprung auf Rang 3 (Zypern). Mit einem Unentschieden am kommenden Sonntag auf Zypern würde die Sbornaja ebenfalls vorzeitig das EM-Ticket lösen.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*